NRHA Breeders Futurity – Westernreiten vom feinsten

RS_CUBA_LIBRE_JAC_Dominik-REminder

RS Cuba Libre Jac und Dominik Reminder. Foto: Art&Light

Kommenden Sonntag beginnt in Kreuth die NRHA Breeders Futurity 2015
Kreuth / Oberpfalz, 11. bis 17. Oktober 2015

Es ist soweit: am kommenden Sonntag, den 11. Oktober 2015, beginnt in Kreuth (Oberpfalz) die NRHA Breeders Futurity 2015. Sieben Tage lang kämpfen knapp 300 Pferde und 200 Spitzenreiter aus ganz Europa um über € 150.000 Preisgeld und die begehrten Titel.

Bis einschließlich 17. Oktober treffen sich auf der Kreuther Anlage die besten Reiner Europas zur NRHA Breeders Futurity 2015. Die Futurity Champions werden bei den 3-jährigen Pferden in einem Vorlauf plus Finale ermittelt. Die 4-jährigen müssen sich in zwei Vorläufen fürs Finale qualifizieren. Das Turnier beginnt am 11. Oktober 2015 mit dem ersten Vorlauf der 4-jährigen (Bit Open und Non Pro). Nach dem zweiten Vorlauf am Dienstag, den 13.10., stehen dann die Finalisten für das Bit-Finale am Samstag, den 17. Oktober fest. Bei den 3-jährigen findet der Vorlauf am Montag, den 12.10. statt. Das Finale folgt am Freitag, den 16.10.

36 Pferd-Reiter-Kombinationen gegen im ersten Vorlauf um die Non Pro Bit Futurity an den Start. Unter den Reitern sind unter anderem die beiden NRHA World Champions Non Pro Tina Künstner-Mantl und Manuel Bonzano, Piet Mestdagh, Ewald Rifeser, der letztes Jahr die Breeders Futurity Npn Pro gewann, sowie die amtierende FEI Europameisterin Junioren Gina Schumacher.

Im Bit Open Vorlauf haben 42 Pferd-Reiter-Kombinationen gemeldet, darunter die beiden NRHA World Champions Open Bernard Fonck und Cody Sapergia. Dazu der Breeders Derby und Futurity Champion Grischa Ludwig, der gerade erst Einzelbronze auf der FEI Europameisterschaft errang, Dominik Reminder, Oliver Stein, Gennaro Lendi, Ann Fonck und Giovanni Masi de Vargas, der in Aachen FEI Einzel- und Mannschaftsgold erzielte.

Besucher sind herzlich willkommen, zumal auch zahlreiche Aussteller zum Shoppen einladen. Der Eintritt während der Go rounds ist frei.

Weitere Informationen zum Turnier und zu Reining allgemein: www.nrha.de

Starterlisten/Livescoring>>
Vorläufiger Zeitplan >>
Futurity Broschüre >>

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme