Q14 International DQHA Championship 2014

Q14-Plakat_web

In rund fünf Monaten öffnet Europas größtes Westernreitturnier für American Quarter Horses seine Türen auf dem traditionsreichen ALRV-Gelände in der Aachener-Soers. Vom 17. bis 26. Oktober 2014 trifft sich hier wieder die Crème de la Crème der Westernreiter und zeigt in nahezu allen Disziplinen Westernsport vom Feinsten. Für die Zuschauer wird einiges geboten von der rasanten Working Cowhorse bis zu der glitzernden Western Pleasure. In den Pausen stehen auf dem Außengelände zudem diverse Anbieter von Westernreitzubehör zur Verfügung, bei denen nach Herzenslust geshoppt werden kann.

Die ganze Familie und alle Freunde fiebern mit bei einem Start auf der Q14 International DQHA Championship. Von den Kleinen bis zu den ganz Großen kommt bei diesem Turnier jeder Pferdefreund auf seine Kosten. Vielfältige Jugendklassen quer durch alle Disziplinen bieten eine große Auswahl sich in der Turnierwelt zu etablieren und erste bedeutende Titel zu sammeln. Beliebt bei Einsteigern sind die Novice-Klassen, in denen sich Reiter mit wenig Turniererfahrung messen können und das auf großer Showbühne und unter optimalen Turnierbedingungen.

 

Amateure wie Profis können um die International DQHA Championtitel kämpfen, die als Gesamtsieger aus den 4 AQHA Shows ermittelt werden. Jedem Champion winkt neben der Medaille und Schärpe sowie interessanten Ehrenpreisen auch eine hochwertige Abschwitzdecke von HorSeven, die noch lange an den Erfolg erinnern wird.

 

Rund 100.000 Euro Preisgeld können die Sieger der prestigeträchtigen Futurity und Maturity-Prüfungen gewinnen. Die Startberechtigung für Nachwuchssportpferde sichert die Stallion Service Auction. Nur Pferde, deren Väter in das Zuchtförderprogramm einbezahlt wurden und die zudem selbst nominiert wurden, haben die Chance auf attraktive Preisgeldschecks und begehrte Titel.

Der Eintritt zu dem Turnier ist unter der Woche frei. An den Wochenenden von Freitag bis Sonntag können Besucher direkt an der Kasse in Aachen Eintrittskarten erwerben. Für Erwachsene kosten diese 10 Euro pro Tag. Eine Dauerkarte für die drei Wochenendtage ist für 25 Euro zu haben. Jugendliche zahlen jeweils die Hälfte.

Die DQHA freut sich auf Ihren Besuch!

Text: Julia Großmann/DQHA

 

Weitere Informationen zu dem Turnier finden Sie unter dem Menüpunkt Q14 auf www.dqha.deQ14 Plakat

Updated: 14.05.2014 — 7:18 am
Swiss Western Horse © 2018 Frontier Theme