BEA/PFERD: Alles rund ums Pferd für grosse und kleine Reiter

Auch im Jahr 2018 ist das Thema PFERD eines der ganz grossen Highlights der BEA. In diesem Themenbereich haben Sie die Möglichkeit, sich Neuheiten in Sachen Ausrüstung hautnah anzuschauen. Produkte und Ideen im Bereich Stalleinrichtungen finden hier ebenso einen Platz wie die frischen Trends rund um verschiedene Futtermittel. Showeinlagen kommen selbstverständlich auch nicht zu kurz. In drei Arenen haben Ross und Reiter viele Möglichkeiten, Ihnen ihre besten Tricks live vorzuführen.

Bernd Hackl im Fachforum
Spannende Referate und atemberaubende Präsentationen: Der deutsche Pferde-Experte Bernd Hackl zeigt, wie man die edlen Tiere richtig trainiert. Während der PFERD können Sie zahlreichen Fachreferaten und Demonstrationen des bekannten Trainers beiwohnen.

Gala-Show «Lauf der Zeit»
Erst zum zweiten Mal in der Schweiz: Der international bekannte Künstler Santi Serra Camps aus Spanien begeistert das PFERD-Publikum mit einer einzigartigen Freiheitsdressur. Die Protagonisten: Pferde und Hunde. Ebenfalls für staunende Gesichter sorgen Lisa Röckener, der Shooting-Star aus Deutschland, und ihr Bruder Matthes. Sie zeigen, dass Horsemanship auch im Turniersport möglich ist. Informationen über die Durchführungsdaten der Gala-Show finden Sie im Programm.

Parelli-Fachvorträge
Natural Horsemanship ist keine eigene Reitweise, sondern ein Ausbildungskonzept, das dem Reiter das angeborene Verhalten des Fluchttieres Pferd noch besser verständlich macht: sowohl bei der Bodenarbeit als auch im Sattel – für einen einfachen und sicheren Umgang mit dem Pferd im Alltag. In verschiedenen Fachvorträgen erklärt Ihnen das Parelli-Team Schweiz, was echte Kommunikation zwischen Mensch und Pferd bedeutet und weshalb die mentale und die emotionale Fitness für das Pferd wichtig sind.

Mehr Komfort im Pferdestall
Jeder Pferdhalter möchte nur das Beste für sein Pferd. Doch können die Bedingungen für das Tier zu verbessern, wenn eine objektive Bewertungsmöglichkeit fehlt? Genau diese Lücke füllt das an der Technischen Universität München–Weihenstephan ausgearbeitete Bewertungssystem, das Tiergerechtheit von Sport- und Freizeitpferden objektiv beurteilt und daraus Verbesserungsvorschläge ableitet. Im Kavallo-Stallseminar vom 12. Mai stellt Dr. Miriam Baumgartner das «Weihenstephaner Bewertungssystem» ausführlich vor und zeigt auf, wie Pferde ihre Gefühlslage durch spezifische Verhaltensweisen nonverbal kommunizieren.

Pferdezuchtverbände
Vom Schweizerischen Verband für Pferdesport SVPS über die Paso Fino Horse Association Schweiz PFHAS bis hin zum Schweizer Haflinger Verband SHV: An der PFERD präsentiert sich eine Vielzahl an Pferdezuchtverbänden aus der ganzen Schweiz. Die BEA bringt geballte Kompetenz rund um das Pferd auf das BERNEXPO-Gelände.

Ausbildung und Dienstleistungen
Informationen, Tipps und Vorführungen: An der BEA können sich Pferdeliebhaber mit Fachexperten austauschen, viel Neues lernen und sich über zahlreiche Ausbildungen und Dienstleistungen rund um das edle Tier informieren. Zudem warten verschiedene Pferdetrainer mit bunten Shows und spannenden Vorführungen auf, die auch Sie garantiert zum Staunen bringen werden.

Futtermittel & Pferdemedizin
Für glückliche und gesunde Pferde: Hier gibt es Tiernahrung, die an den Bedarf der Pferde angepasst ist und der modernen Pferdehaltung entspricht. Zudem liefern die Experten an der BEA fundiertes Wissen und Tipps rund um die Pferdemedizin.

Fahrzeuge
Mit dem Pferd von A nach B: Auf dem Freigelände erwartet Sie an der PFERD eine grosse Vielfalt an Fahrzeugen. Von Anhängern bis hin zu Trucks, hier können Sie sich über diverse Transportmöglichkeiten informieren und Produkte direkt vor Ort kaufen.

Sonderschau «Kinder ans Pferd»
«Pferde machen Kinder stark!» – Unter diesem Motto bringen das Nationale Pferdezentrum Bern (NPZ), der Schweizerische Verband für Pferdesport (SVPS) und das Schweizer Nationalgestüt in Avenches (SNG) den Besuchern das Pferd näher. Kinder werden eingeladen, spielerisch mehr über das Pferd zu lernen und direkt vor Ort Bekanntschaft mit einer Ponyfamilie zu machen. Währenddessen können sich die Eltern am Stand über die positiven Effekte des Reitens und des Umgangs mit dem Pferd informieren.

Swiss Western Horse © 2018 Frontier Theme