AQHA Convention Fort Worth

Vom 8. – 11. März findet in Fort Worth die jährliche Convention statt. Auf der diesjährigen Versammlung stehen einige Anträge auf der Tagesordnung, die für tiefgreifende Veränderung im Quarter Horse Sport sorgen könnte. Quelle: Wittelsbuerger

Das International Committee, die Vertreter der AQHA Affiliates ausserhalb der USA, bespricht den Antrag, in Zukunft für Reitklassen die Altersteilung “YOUNG HORSES – four and five year old” sowie “FOUR PLUS – four year olds and older horses” ergänzend einzuführen.

Bislang differenziert die AQHA die Open-Reitklassen in Junior (2-5-jährige Pferde) und Senior (6-jährige und ältere), in den Amateur- und Youthklassen gibt es keine Altersteilung. Das führte vor allem in Europa zu kontroversen Diskussionen bei den Jungpferden: Während die EWU dreijährige, gerittene Pferde ganz aus ihrem Turniersport verbannte, können z.B. auf der DQHA-Hauptschau in Aachen zweijährige Pferde unter dem Sattel vorgestellt werden.

Der Antrag aus dem International Committee könnte den Turnierveranstaltern in Europa die Möglichkeit geben, in Zukunft auch nur noch vierjährige und ältere Reitpferde auf ihren Turnieren zuzulassen, indem sie nur noch Reitklassen für die Altersteilung “YOUNG HORSES – four and five year old” sowie Senior-Klassen oder direkt “FOUR PLUS – four year olds and older horses” ausschreiben.

Und: Käme dieser Regeländerungsantrag tatsächlich zur Vorlage zum Vorstand, stiege die Möglichkeit, in Zukunft auch wieder verbandsübergreifende Turniere stattfinden zu lassen. 2017 schloss die EWU verbandsübergreifende Turniere, z.B. AQHA mit EWU, faktisch aus, indem sie Altersgrenze, Startbeschränkung und Helmpflicht für Jugendliche verbindlich festlegte. Pferde können erst ab einem Alter von vier Jahren auf EWU-Turnieren teilnehmen, Jugendliche müssen einen Reithelm tragen, die maximale Anzahl Starts liegt zwischen 3 und 6 Starts am Tag, das sind die Eckpunkte. Dieser Regelung fiel zuletzt 2018 die NRW Challenge mit AQHA- und EWU-Klassen zum Opfer.

Updates und News zu diesem Thema gibts bei wittelsbuerger.com

The Author

Andrea Fischer

Leave a Reply

Swiss Western Horse © 2019 Frontier Theme