Agenda

SWISS WESTERNHORSE EVENT - UND TURNIERAGENDA
 
Email  
Direction  
Email This Page
  Print
EventMichael Geitner Equikinetic und Dual Aktivierung
Art des EventsKurs
Datum09.11.2019 - 10.11.2019
Strasse Nr.Gabris 4
OrtHorse Hill Center
Kanton9515 Hosenruck TG
Webseitewww.horsehillcenter.ch
KontaktKünzel
071 947 17 60
info@horsehillcenter.ch
 
Muskelaufbaukurs Equikinetik – Muskelaufbauprogramm in der Bodenarbeit Ein starker Rücken kennt keinen Schmerz – Gesundheit durch Muskulatur! Wie Sie durch den Aufbau der Muskulatur ihr Pferd gesund erhalten und die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Pferdes bekommen. Nutzen Sie den Vorsprung an Wissen, um Ihrem Pferd effektiv die Muskulatur anzutrainieren, die es braucht. Equikinetisches Training ist revolutionär effektiv und doch einfach gehalten. Beim herkömmlichen Longieren werden die Pferde oft falsch ausgebunden, die Muskelketten können nicht zusammenarbeiten und ein erfolgreicher Muskelaufbau wird verhindert. Hinzu kommt, dass auf 18m Durchmesser nicht die Muskeln beansprucht werden, die das Pferd so nötig braucht, da es schwierig ist sie ordentlich zu stellen und zu biegen. Das Pferd könnte seine natürliche Schiefe verstärken und eventuell sogar Schaden davon tragen. Equikinetic und Gerittene Dual-Aktivierung Diese Kombination aus dem Muskelaufbauprogramm an der Long
Event :Michael Geitner Equikinetic und Dual Aktivierung
Art des Events :Kurs
Datum :09.11.2019 - 10.11.2019
Strasse Nr. :Gabris 4
Ort :Horse Hill Center
Kanton :9515 Hosenruck TG
Webseitewww.horsehillcenter.ch
Kontakt :Künzel
071 947 17 60
info@horsehillcenter.ch
Muskelaufbaukurs Equikinetik – Muskelaufbauprogramm in der Bodenarbeit Ein starker Rücken kennt keinen Schmerz – Gesundheit durch Muskulatur! Wie Sie durch den Aufbau der Muskulatur ihr Pferd gesund erhalten und die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Pferdes bekommen. Nutzen Sie den Vorsprung an Wissen, um Ihrem Pferd effektiv die Muskulatur anzutrainieren, die es braucht. Equikinetisches Training ist revolutionär effektiv und doch einfach gehalten. Beim herkömmlichen Longieren werden die Pferde oft falsch ausgebunden, die Muskelketten können nicht zusammenarbeiten und ein erfolgreicher Muskelaufbau wird verhindert. Hinzu kommt, dass auf 18m Durchmesser nicht die Muskeln beansprucht werden, die das Pferd so nötig braucht, da es schwierig ist sie ordentlich zu stellen und zu biegen. Das Pferd könnte seine natürliche Schiefe verstärken und eventuell sogar Schaden davon tragen. Equikinetic und Gerittene Dual-Aktivierung Diese Kombination aus dem Muskelaufbauprogramm an der Long
Swiss Western Horse © 2019 Frontier Theme