Agenda

SWISS WESTERNHORSE EVENT - UND TURNIERAGENDA
 
Email  
Direction  
Email This Page
  Print
EventDas myofasziale Schmerzsyndrom - Dry Needling beim Pferd
Art des EventsSeminar
Datum01.06.2018 - 03.06.2018
Strasse Nr.Flawilerstrasse 35
OrtHealthBalance AG, TierGesundheitsZentrum
Kanton9244 Niederuzwil SG
Webseitehttps://www.healthbalance.ch/seminar-details.html?category=1&seminar=280&event=482&intStart=1527804000&intEnd=1528063199
KontaktDagmar Müller
071 955 60 69
dagmar.mueller@healthbalance.ch
DownloadAusschreibung
 
Muskuläre Probleme sind sehr häufig die Ursache von Schmerzen im Bewegungsapparat. Neben osteopathischen Techniken, der Stresspunktmassage und der myofaszialen Triggerpunktbehandlung ist das "Dry Needling" eine optimale Ergänzung zur Behandlung von schmerzhaft verspannter Muskulatur. Unter Dry Needling versteht man die Behandlung von muskulären Triggerpunkten (schmerzhaft verspannte und verklebte Punkte) mit Hilfe von flexiblen Akupunkturnadeln. Durch das Dry Needling löst sich der verspannte Muskelbereich. Dieses Entspannen ist während des Nadelns durch eine lokale Zuckungsantwort ("lokal twitch") des Muskels sichtbar. Die behandelte Muskulatur entspannt, das Pferd wird rittiger und leistungsfähiger. Aus unterschiedlichen Studien geht hervor, das es nicht nötig ist, Stoffe in einen Triggerpunkt hineinzuspritzen, damit dieser sich entspannt, sondern das ein punktgenaues "trockenes Nadeln" den gleichen Effekt erzielt.
Event :Das myofasziale Schmerzsyndrom - Dry Needling beim Pferd
Art des Events :Seminar
Datum :01.06.2018 - 03.06.2018
Strasse Nr. :Flawilerstrasse 35
Ort :HealthBalance AG, TierGesundheitsZentrum
Kanton :9244 Niederuzwil SG
Webseitehttps://www.healthbalance.ch/seminar-details.html?category=1&seminar=280&event=482&intStart=1527804000&intEnd=1528063199
Kontakt :Dagmar Müller
071 955 60 69
dagmar.mueller@healthbalance.ch
Download :Ausschreibung
Muskuläre Probleme sind sehr häufig die Ursache von Schmerzen im Bewegungsapparat. Neben osteopathischen Techniken, der Stresspunktmassage und der myofaszialen Triggerpunktbehandlung ist das "Dry Needling" eine optimale Ergänzung zur Behandlung von schmerzhaft verspannter Muskulatur. Unter Dry Needling versteht man die Behandlung von muskulären Triggerpunkten (schmerzhaft verspannte und verklebte Punkte) mit Hilfe von flexiblen Akupunkturnadeln. Durch das Dry Needling löst sich der verspannte Muskelbereich. Dieses Entspannen ist während des Nadelns durch eine lokale Zuckungsantwort ("lokal twitch") des Muskels sichtbar. Die behandelte Muskulatur entspannt, das Pferd wird rittiger und leistungsfähiger. Aus unterschiedlichen Studien geht hervor, das es nicht nötig ist, Stoffe in einen Triggerpunkt hineinzuspritzen, damit dieser sich entspannt, sondern das ein punktgenaues "trockenes Nadeln" den gleichen Effekt erzielt.
Swiss Western Horse © 2018 Frontier Theme