Zwischenstand AQHA Youth World Cup Bryan

Jasmi HagerSeit über einer Woche ist unser Swiss Youth Team nun in Bryan Texas am AQHA Youth World Cup und haben sehr viel erlebt. Nachdem sich das Team etwas eingelebt hat, fanden nach der Verlosung der Pferde am 4. Juli täglich Clinics in allen Disziplinen statt um das Gefühl für die zugeteilten Pferde zu bekommen und auch herauszufinden, wer mit welchem Pferd am besten harmoniert. Wie es scheint sind die Pferde auf ganz unterschiedlichen Ausbildungslevels.

Seit dem 10. Juli sind die ersten Competitions am laufen. Zur Zeit steht Deutschland in Führung mit 20 Punkten, vor Neuseeland und Österreich mit je 17, gefolgt von Norwegen mit 16 Punkten. Die Schweiz liegt zur Zeit auf dem 8. Zwischenrang.

Andrin erreichte bereits bei seinem allerersten Cuttingstart in seiner Reiterkarriere den 8. und 9. Rang, Jasmin in Western Horsemanship den 5. Rang, in einem Starterfeld von 48 Teilnehmern und den 7. Rang in der Hunter under Saddle, Jana erritt den 8. Rang in der Western Riding.

Jana PadovanDie Show geht noch bis zum Sonntag, wir sind gespannt auf weitere Ergebnisse aus Bryan und wünschen unsererm Team weiterhin viel Erfolg!

Wer live dabei sein will. Hier geht es zum Livestream.

 

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme