SWRA: Veränderungen im Vorstand

Die SWRA kündigt Mutationen an. Nach langjähriger Mitarbeit im Vorstand, gibt Simon Zimmermann seinen Austritt bekannt. Ebenfalls werden Andrea und Thomas Gerber das Gremium verlassen. Die verbliebenen Vorstandsmitglieder bedauern, aber respektieren den Entscheid und bedanken sich bei den drei scheidenden Teammitgliedern herzlich für deren geleisteten Einsatz während ihrer Amtszeit.

Um die entstandenen Lücken zu schliessen, wird es wider Erwarten an der bevorstehenden SWRA Generalversammlung Wahlen geben. Es werden engagierte Mitglieder mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen gesucht. Für das Amt Finanzen benötigt die SWRA eine Person mit professioneller Erfahrung im Bereich Buchhaltung und Finanzen. Weiter wären Personen mit soliden Informatikkenntnissen (Datenbanken, Internet) und Marketingfachleute für die Vorstandsarbeit sehr hilfreich. Im Vordergrund steht jedoch die Bereitschaft zum Teamwork und zum Einsatz zu Gunsten der SWRA.

Die SWRA Generalversammlung findet am Samstag, 28. Februar in Bern statt.

Quelle: SWRA

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme