SQHA trauert um das Ehrenmitglied Heidy Burkhalter

Heidy

Wie uns die Trauerfamilie informiert, ist Heidy Burkhalter am 4. September 2016 im Alter von 83 Jahren verstorben. Heidy war eine Frau mit einem grossen Herzen für Menschen und Tiere. Ihre Grossfamilie hatte für Heidy erste Priorität und Tiere, insbesondere Quarter und Paint Horses, waren daneben ihre Leidenschaft. Wo immer ein sinnvoller Bedarf war, halfen Heidy und ihr Ehegatte Walter Burkhalter tatkräftig mit. Die beiden trugen über mehrere Jahrzehnte massgeblich zur Ausbreitung des Western-Reitsports in der Schweiz bei. Sie unterstützten regelmässig die Western-Reitverbände und -Turniere in der Schweiz und brachten, dank ihrer ausgezeichneten Kontakte in den USA, wo sie in der Western-Welt ebenfalls bestens integriert waren, gute Westenpferde in die Schweiz. Heidy stellte ihre Pferde an den hiesigen Turnieren vor und war an den Anlässen immer ein Sonnenschein: tierfreundlich, gut gelaunt und gelassen. Gerne erinnern wir uns an sie mit ihrem Herzenspferd ‚Swissy‘ von Rugged Lark. Bei allen Erfolgen blieben unser Ehrenmitglied Heidy und ihr Mann Walter stets unaufgeregt zurückhaltend. Wir sind sehr traurig und sprechen der Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme aus.

Philipp Roos

 

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme