SPHA: Neuer Vorstand gewählt

Anlässlich der Mitgliederversammlung vom 17. Februar haben Tanja Miranda, Fritz Haueter und Jasmin Grossniklaus den Vorstand der SPHA verlassen. Es wurden 4 SPHA Mitglieder neu in den Vorstand gewählt, die Ressorts (ausgenommen Präsidium) werden im Verlauf der kommenden Wochen intern vergeben.

Der Vorstand der SPHA setzt sich neu wie folgt zusammen:
Maya Pfister (Präsidentin), Sarah Steffen, Marcel Koch, Jennifer Brandes und Sonja Dürrenmatt.

Einen herzlichen Dank geht an die abtretenden Vorstandsmitglieder, welche sehr viel Zeit und Energie in die Aufrechterhaltung des Vereins gesteckt haben. Obwohl innerhalb der Mitgliederreihen immer wieder
Diskussionen über Sinn und Zweck des Verbandes auftraten ist es dem Vorstand gelungen, gute Verbindungen zu den übrigen nationalen und internationalen Westernverbänden zu erarbeiten.
Wir wünschen dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Vereinszeit. Für diesen gilt es nun, bestehende Konzepte zu überarbeiten, auszubauen oder neu auszuarbeiten, um den Verein besser unter den Mitgliedern zu positionieren. Das Protokoll wird im nächsten Westerner veröffentlicht.

SPHA Warm Up 2017
Erfreulich ist, dass auch dieses Jahr ein Warm Up stattfinden wird. Die SPHA hat die Organisation des diesjährigen Warm Ups an JF-Horseshows weitergegeben. Das Warm Up findet am Wochenende vom 8./9. April 2017 in Holziken statt, inklusive APHA approved Klassen (auch für Youth!). Infos, Ausschreibung und Nennung findet ihr unter www.jf-horseshows.ch
Wir freuen uns auf eine bunte Teilnahme und volle APHA Klassen!

Weitere Informationen zur Swiss Paint Horse Association unter www.spha.ch

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme