SPHA Charity Ride 2014

SPHA_Charity_02Am Muttertag, 11. Mai veranstaltete die SPHA ihren bereits zweiten Charity Ride.
Das Konzept besteht aus einem Mix zwischen Sponsorenlauf und Sternritt. Es wurde ein Treffpunkt bekanntgegeben, zu welchem die TeilnehmerInnen eine von ihnen selbstgewählte Route ritten und dabei die gerittenen Kilometer aufzeichneten. Die TeilnehmerInnen suchten sich Sponsoren, welche einen ausgehandelten Betrag pro gerittenem Kilometer sponserten. Alle errittenen Beträge kommen anschliessend einer ausgewählten Organisation zu Gute.

Dieses Jahr lag der Treffpunkt bei der Besenbeiz zum Rossstall in Wilen – Neunforn. Die Besenbeiz verfügte über extra Anbindevorrichtungen für die Pferde, welche während dem Mittagessen der TeilnehmerInnen gut versorgt wurden.
Glücklicherweise wurden die Reiterinnen vom Regen verschont, einzig dem zeitweise starken Wind konnten wir nicht entfliehen. Eine Gruppe startete am Sonntagmorgen vom Treffpunkt aus auf eine schöne Route durch das Zürcher Weinland, eine andere Gruppe startete vom Stall aus. Es war ein wunderschöner Tag und die Mamis die dabei waren haben sich sehr gefreut!
SPHA_Charity_03Nach dem erfolgreichen Charity Ride Auftakt im 2013 wurde beschlossen, die diesjährigen Sponsoringbeiträge erneut der Stiftung Wunderlampe zukommen zu lassen. Die Stiftung erfüllt schwer kranken und behinderten Kindern den letzten Wunsch – eine wunderschöne Geste, an welcher wir gerne Teil haben. An die hohe Summe von 3‘340.- CHF aus 2013 konnten wir dieses Jahr leider nicht anknüpfen, aber wir sind sicher, mit der diesjährigen Summe ebenfalls einem Kind einen langersehnten letzten Wunsch ermöglichen zu können.

Herzlichen Dank den Teilnehmerinnen, den Sponsoren, den Helfern und allen Dabeigewesenen. Es war ein wunderschöner Tag, geritten für einen guten Zweck. Danke Fabienne, Nathalie, Marion, Nicole, Tanja, Steffi, Iris!

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme