NRHA Highpoint Wertung und HA Challenge

Nur noch wenige Wochen und die Turniersaison 2014 beginnt. Die NRHA Switzerland bietet ihren Mitgliedern mit elf Shows im Zeitraum von März bis Oktober wahrlich ein umfassendes Programm zur Teilnahme an Reining Shows an.

Die 3-Nations Serie, welche in Zusammenarbeit mit der Horse Academy in Mooslargue durchgeführt wird bietet drei Shows an. Zudem organisiert die NRHA selber mit dem Spring Slide, dem Swiss Slide, dem Summer Slide und dem Fall Slide vier weitere Anlässe in Mooslargue. Die Infrastruktur für diese Shows sucht seinesgleichen, denn in auf der Horse Academy mangelt es an wirklich nichts.

Am Summer Slide wird am meisten Added Money ausgeschüttet. 2014 kommt das Derby der NRHA Switzerland zur dritten Mal Auflage. Für die Non Pros und die Open Reiter wird das Derby jeweils in den Levels 2 und 4 angeboten.

Anfangs Juli führt das Team der CS Ranch den namhaftesten Schweizer Anlass durch. Dieser Anlass ist eines der bedeutendsten Turniere im europäischen Kalender. Dieses Jahr werden anlässlich der CS Classic auch die FEI Europameisterschaften der Youth und Young Riders ausgetragen. Ein CRI 3* rundet die CS Classic ab.

In Matzendorf finden Ende September bereits traditionsgemäss die Schweizer Meisterschaften im Reining statt. An diesem Turnier werden alle Klassen einer NRHA Full Slate Show angeboten. Als Besonderheit stehen neben den Meisterschafts Klassen zwei Trophies mit ansehnlichem Preisgeld auf dem Programm.

Zwei kleinere Turniere, Tramelan im Mai und Matzendorf im Juni, beide Anlässe sind als Einsteigeranlässe angedacht, bieten weitere Möglichkeiten, Turnierambiente zu geniessen.

Zusätzlich zu den einzelnen Shows sind zwei Jahresmeisterschaften im Angebot. Die Horse Academy Challenge 2014, für die alle sieben Turniere in Mooslargue zur Wertung zählen ist mittlerweile im vierten Jahr ihrer Austragung. Seit Anbeginn führt die NRHA Switzerland die jährliche Highpoint Wertung durch. Für diese zählen alle vier Grossanlässe in Mooslargue, die Schweizer Meisterschafts Show, sowie die CS Classic und die beiden Einsteigerturniere in Tramelan und Matzendorf.

In beiden Jahresmeisterschaften winken den Siegern in den einzelnen Klassen zu Saisonende schöne Preise und Buckles.

Die Reglemente für beide Meisterschaften, welche detailliert alle Modalitäten regeln,  sind auf der Homepage der NRHA und derjenigen der Horse Academy publiziert.

Die Jahreswertungen sind für folgende Klassen ausgeschrieben:

  • Youth (Klassen 13 & under und 14 – 18 zusammen gewertet)
  • Green Reiner
  • Rookie 1 und 2 (zusammen gewertet)
  • Intermediate/Limited Non Pro (zusammen gewertet)
  • Intermediate/Limited Open (zusammen gewertet)
  • Non Pro
  • Open
  • Prime Time Open

NRHA_Turnieruebersicht-2014

Jedes Mitglied der NRHA Switzerland wird bei einer Teilnahme an den entsprechenden Shows automatisch in die beiden Highpoint Wertungen aufgenommen.

Da nicht an allen Anlässen alle Klassen angeboten werden, ist ein Überblick über das Jahresprogramm sicherlich aufschlussreich.

Die Preisverteilungen finden jeweils zum Jahresende statt. Die Sieger der NHRA Highpoint Wertung werden anlässlich der NRHA Party im November geehrt, diejenigen der Horse Academy Challenge an der Year End Party in Mooslargue.

Wir freuen uns, wenn dieses Angebot der Meisterschaftsteilnahme von möglichst vielen Reitern genutzt wird.

Es ist immer wieder spannend, wie sich die Tabellenstände im Verlaufe der Saison verändern. Und eins ist klar, am Ende des Jahres stehen diejenigen Reiter zuoberst, die es verstehen, mit ihrem Pferd über das ganze Jahr regelmässig eine solide Leistung zu erbringen.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg und vor allem viel Spass und Freude.

Eurer Präsident

Sven Friesecke

 

 

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme