EWU: German Open 2016 Trend Barometer

25. GERMAN OPEN – 7 TAGE SPORTLICHE HÖCHSTLEISTUNGEN

 

In den ersten Jahren der EWU fand die German Open nicht jährlich statt. So kommt es, dass wir dieses Jahr die Ausrichtung der 25. German Open feiern. Über 32 sportliche Entscheidungen an 7 Wettkampftagen lassen Gut Matheshof in Kreuth wieder zum Mekka der EWU-Westernreiter werden.

Die German Open hat sich in den letzten Jahren als Highlight des deutschen Western-Turnierkalenders etabliert und auch in diesem Jahr bietet die Show ein buntes Rahmenprogramm Rund um den Turniersport, nicht nur für die Aktiven.

In welchen Vorläufen wird es voll auf der GERMAN OPEN? Noch sind nicht alle Nennungen eingegangen – aber ein Trend lässt sich schon jetzt absehen!

Spitzenreiter ist die diesjährige High-Price Disziplin Ranch Riding mit bislang 125 qualifizierten Reitern!

Qualifizierte-nachDisziplinen-600x345

Ohne Richter kein Turnier – die EWU Deutschland hat für die German Open 2015 wieder ein hochklassiges, internationales Richter- Teamzusammengestellt:

  • Madeleine Häberlin
  • Sylvia Katschker
  • Sonja Merkle
  • Vreni Schmid
  • Rick Lemay
  • Sascha Ludwig
  • Ingrid Bongart (Bit Jugde)

Mehr Infos zur German Open findet ihr hier >>

Das sind die Kriterien um in das Schweizer Erwachsenen Team aufgenommen zu werden >>

Quelle: EWU-Website

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme