Erste geprüfte REHATRAINER MRS®

News_Rha-HauserAm 1. Mai 2015 erhielten 6 Teilnehmerinnen den offiziellen Titel Pferde REHATRAINER MRS® Certified Equine Rehabilitation Practitioner (CERP) nach der Medizinischen Reitlehre von Dr. med. vet. Robert Stodulka®, zertifiziert nach dem IGI – Vet Standard, in der Schweiz.

Der Reha-Trainer MRS® ist das Bindeglied zwischen Tierärzten, manuellen und sonstigen Therapeuten, Reitlehrern, Bereitern und Reitern. Das Aufgabengebiet reicht von der fachgerechten Rekonvaleszenz nach Erkrankung und der Reprogrammierung falsch eingeübter Bewegungsmuster beim Pferd bis hin zur wissenschaftlich fundierten Trainingsberatung und Anleitung des Reiters, den psychischen und körperlichen Bedürfnissen des Pferdes, vom Sattel und vom Boden aus gerecht zu werden.

Die Ausbildung umfasst u.a. Anatomie, Biomechanik, Exterieurbeurteilung, Lernpsychologie und –physiologie des Pferdes, Boden-/Handarbeit, Longieren. Reiten, Unterricht erteilen, Therapieansätze in Gymnastizierung, Reha-Training und Reprogrammierung von Bewegungsmustern nach klassischer romanischer Reitlehre gehören ebenfalls ins Pflichtprogramm. Die MRS®-Reitlehre soll als ein systematisches, für das Pferd nachvollziehbares, an die anatomischen Gegebenheiten und die Biomechanik des Pferdes angepasstes Trainingssystem verstanden werden.

Corinne_Hauser_02Corinne Hauser, CH-Kilchberg, absolvierte den Kurs mit fremden Pferden und ihrem Paint Horse „Addicted“. Sie arbeitet mit Renn-, Gang- und Westernpferden. Corinne Hauser steht Ihnen mit dem Wissen aus der Tierpsychologie, der bereichsübergreifenden klassischen Dressurarbeit im Gangreitsport und dem Western Riding für ein Reiten mit Focus auf die Leichtigkeit und Langlebigkeit des Sportkameraden Pferd hinsichtlich Nutzung und Gesundheit zu erhalten, gerne zur Verfügung.

Kontakt unter: www.corinnehauser.ch, corinnehauser@bluewin.ch, 079 677 56 55

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme