Doppelerfolg für Jacpoint Quarter Horses

NU CHEXOMATIC HR3_3885

Tina Künstner-Mantl sicherte sich den Sieg in der Non Pro mit ihrem Palominowallach Nu Chexomatic (Nu Chex To Cash x Tejons Texie Lena)

Cody Sapergia gewinnt Open Trophy, Tina Künstner-Mantl die Non Pro. Das $120.000-added NRHA High Class Reining 2015 endete mit zwei tollen Bronze Trophys, die für herausragende Ritte sorgten – und für einen Rundumerfolg für Österreich. Sowohl die Non Pro als auch die Open gingen an Jacpoint Quarter Horses in Lermoos. NRHA Non Pro World Champion Tina Künstner-Mantl sicherte sich den Sieg in der Non Pro mit ihrem Palominowallach Nu Chexomatic (Nu Chex To Cash x Tejons Texie Lena). Die beiden, die bereits High Class Reining Maturity Reserve Champion wurden, scorten eine 146,5 und verwiesen damit Manuel Bonzano mit seinem High Point Reiner (Sailin Ruf x Scarlet High Listo) auf Platz 2 (145). Mit diesem Pferd war der zweifache NRHA World Champion Non Pro Bonzano bereits ARHA Futurity Champion Non Pro.

GOTTA GOLD CHAIN HR3_3914

Cody Sapergia mit Gotta Gold Chain (Jacs Electric Spark x Snip O Chex) – der Score: 149,5

Komplett wurde der Erfolg durch den Sieg von NRHA Million Dollar Rider und NRHA World Champion Open 2013 Cody Sapergia mit Gotta Gold Chain (Jacs Electric Spark x Snip O Chex) – der Score: 149,5. Cody, der bereits 2007 Canadian Trainer of the Year war, trainiert seit über zwei Jahren in Lermoos. Mit Gotta Gold Chain im Besitz von Jacpoint QH war er u.a. Fünfter auf der NRHA Futurity in OK City, Fünfter beim European Derby und beim IRHA Derby und Equita’Lyon Reserve Champion. Den zweiten Platz teilten sich zwei weitere NRHA Million Dollar Rider: Rudi Kronsteiner auf Andrea Castruccis RS Nebbiolo Blue (Spat A Blue x RS Hollywood Hglo) und Bernard Fonck mit Smart N Sparkin (Smart Chic Olena x Settin Off Sparks) für 7 Heaven Reining Horses. Beide erzielten eine 148,5

Damit gingen fünf Tage außergewöhnlichen Reiningsports in einer tollen Location zu Ende. 215 Pferde aus ganz Europa waren am Start, was 498 Starts ergab. Insgesamt wurden $ 125.481,82 Preisgels ausgeschüttet, wovon über $ 105.000 allein in die Maturity ging. Veranstalter Elli und Jörg Preimesberger zogen ein erstes Fazit: „Mit unserem High Class Reining konnten wir ein starkes Zeichen setzen. Die Qualität der Pferde und Reiter war überwältigend und hatte Championats-Charakter. Rundum zeigten sich alle zufrieden, und die Resonanz war dementsprechend positiv. Als Feedback bekamen wir unter anderem, dass wir am besten Weg zur beliebtesten Reining-Show Europas sind. Und darauf dürfen wir wirklich stolz sein. Alle waren einfach begeistert von unserer Premiere. Das haben wir unserem eingespielten Team zu verdanken, das im Backround für einen reibungslosen Ablauf des Turnieres sorgte. Und das war für uns wichtig, dass wir unserem Publikum und dem prominenten und international besetzten Starterfeld eine Veranstaltung bieten, die noch lange in Erinnerung bleibt.“

Auch ARHA Präsident Helmut Schulz zeigte sich beeindruckt: „Das High Class Reining war ein wirklich schöner Event. Wir gratulieren den Veranstaltern Elli und Jörg für die tolle Show.“ Dem stimmte auch AustrianQHA Präsident Saad-el-Din Hadj-Abdou zu: „Ich bin überaus erfreut, aber nicht überrascht über das professionelle Management, das seitens der Veranstalter des High Class Reining umgesetzt wurde. So überrascht es auch nicht, dass dieser Event die namhaftesten Reiter aus Europa und Übersee lockte. Im Rahmen der eingegangenen Nennungen präsentiert sich die Show als eine der hochwertigsten in ganz Europa. Als Vertreter von AQHA und NRHA Austria freut es mich, dass sich auch unsere nationalen Reiter und Pferde dem positiven Tenor der Statements mit einstimmen konnten: Es war perfekt.“

Und wie sieht die Planung für 2016 aus? Dazu die Veranstalter: Wir haben prinzipiell eine Fortsetzung für 2016 geplant. Aber ein Top-Event in dieser Größenordnung ist ohne Unterstützung nicht durchführbar und deswegen hoffen wir, dass wir die Sponsoren wieder gewinnen können und es ein High Class Reining 2016 geben wird.“

Infos www.hc-reining.com ; Livestream www.showmanager.info

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme