AQHA Horsemanship Camp in Frauenfeld


Fast wie Ferien: Gemeinsam lernen und Spass dabei haben? 
Dann ist das AQHA Horsemanship Camp in Frauenfeld genau der richtige Event. Ferien mit dem Pferd und dazu noch viel lernen und jede Menge Spass mit Gleichgesinnten haben? Das gibt es nur im AQHA Horsemanship Camp. Nachdem das Camp in den letzten zwei Jahren pausierte, wird es 2017 wieder durchgeführt. Dieser viertägige Westernreitkurs bietet den Teilnehmenden ein vielseitiges und einzigartiges Programm. Eine einmalige Gelegenheit für einen Tapetenwechsel mit samt Pferd in den Sommerferien.

Eine geballte Ladung an Wissen und Informationen

Amerikanische Instruktoren-Teams und Trainer von der Oklahoma State University vermitteln ihr Wissen rund um das Reiten und das Handling der Pferde indem sie sich einfallsreiche Aufgaben ausdenken. Dabei wird am Sitz des Reiters gefeilt, aber auch an der Gymnastizierung der Pferde gearbeitet. Auch Übungen am Boden werden trainiert und natürlich gehören Lektionen zum Thema «Wissen über unseren Partner Pferd» dazu. Inhaltlich werden die Disziplinen Basic Horsemanship, Western Pleasure, Ranch Horse Versatility Horsemanship, Reining und Trail vertieft. Und das Wichtigste: Das gemütliche Beisammensein wird ganz sicher nicht zu kurz kommen. Vier intensive Tage kitten zusammen …

An wen richtet sich das AQHA Horsemanship Camp

Das AQHA Horsemanship Camp richtet sich an Jugendliche, Freizeitreiter und Turniereinsteiger jeden Alters. Aber auch Trainer haben in den vergangenen Jahren immer wieder teilgenommen und vom Wissen der AQHA Instruktoren profitiert. Obschon es ein AQHA Event ist, sind natürlich alle Pferdrassen herzlich willkommen. Je nach Ausbildungsstand und Interesse wird in kleine Gruppen eingeteilt und intensiv mit einem der Instruktoren gearbeitet. Du kannst kein Englisch? Keine Sorge, es ist jemand für die Übersetzung da.

Eine traumhafte Infrastruktur bietet optimale Bedingungen

Das Camp findet auf dem Pferdezentrum Allmend in Frauenfeld statt. Die einmalige Infrastruktur ist wie geschaffen für einen mehrtägigen Kurs wie das AQHA Horsemanship Camp. Neben Festboxen für die Pferde, gibt es gleich nebenan im Hotel Domicil eine Übernachtungsmöglichkeit für die Teilnehmer. Ein grosser Sandplatz und eine Reithalle bieten genügend Raum für die Gruppen und ihre Instruktoren und wer sich mit seinem Pferd einfach mal ausklinken möchte, kann einen Geländeritt auf der Allmend unternehmen. Dort sorgen Wassergräben, Galoppstrecken und – wer den Mut aufbringt – Natursprünge für Vergnügen und Abwechslung.

Informationen zum AQHA Horsemanship Camp

Datum: 20. – 23. Juli 2017
Ort: Pferdesportanlage Allmend in Frauenfeld
Kursgebühr: CHF 300 für SQHA Mitglieder / CHF 350 für Nichtmitglieder

Weitere Infos gibt gerne Bettina Heilmann 079 566 40 02 bettina.heilmann(a)bluewin.ch
Hier ist das Anmeldeformular 

Aktuelle Infos unter www.sqha.ch

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme