AQHA Horsemanship Camp ist Geschichte

Zwanzig Teilnehmer fanden sich in Frauenfeld ein zum diesjährigen AQHA Horsemanship Camp. Darunter Anfänger, Fortgeschrittene, Turnierreiter, Trainer, schwierige Pferde, einfache Pferde, ältere und ganz junge . Ein richtig repräsentativer Querschnitt durch die Schweizer Western Reiter- und Pferde Welt. Und das ist genau der Sinn des internationalen Horsemanship Camps. Die drei US University Trainer Nathalie (Lead), Melissa und Tylor machten einen hervorragenden Job und konnten alle Reiter und alle Pferde auf ihrem Niveau abholen und verbessern. Der Spass kam dabei nicht zu kurz. Einen ganz grossen Dank spreche ich Bettina Heilmann aus. Sie hat das ganze Lager nicht nur organsiert sondern auch die ganzen vier Tage betreut und die Teilnehmer hervorragend bekocht. Vorgängig hat sie den drei Trainern auch die Schweiz gezeigt.

Erster SQHA Member Day ein Erfolg
Am Samtsagabend fanden sich über achtzig Mitglieder und Freunde zum SQHA Member Day ein. Es war ein äusserst gelungener Abend der sowohl unseren Mitgliedern, den Teilnehmern des Horsemanship Camps wie auch den amerikanischen Freunden gefiel. An dieser Stelle herzlichen Dank an Bettina Heilmann die den Abend mit reichhaltiger Verpflegung organisierte sowie ihrer Schwester Karin und ihren beiden Lebenspartnern die den Grill bedienten. Die Gordon Bleus waren sagenhaft! Ebenfalls herzlichen Dank an die Jugendlichen die zusammen mit Tina Padovan ein schmackhaftes Dessert Buffet bereitstellten und dieses auch permanent bedienten. Namentlich geht ein letzter Dank an Rainer Schmied der an vieles dachte was sonst vergessen worden wäre von Musik bis zur Flagge, Abfall entsorgte und ausharrte bis aufgeräumt war. Dankeschön an alle die mitgeholfen haben oder einfach gekommen sind auf unsere Einladung hin. Darunter auch Neumitglieder. Es war ein toller Abend mit euch, so macht die SQHA Spass. Das Trio Tylor (USA), Andy und Erich vermochte fast alle fürs Roping zu begeistern. Es war eine Freude zu sehen wie sich unsere Mitglieder an den Metall und Holz Kühen versuchten und es war beeindruckend welche Fortschritte erzielt wurden. Es war mir eine besondere Freude Vreni und Walter Schmied zu ehren. Vreni hat das Horsemanship Camp in der Schweiz eingeführt und einige Jahre mit Walti zusammen engagiert betreut.

Markus Müller, Präsident

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme