25 Jahre Pegasus Pferdetransport

Jürgen Hoffmann

Jürgen Hoffmann

Rundum Service von Tür zu Tür: Pegasus Pferdetransport feiert 25-jähriges Jubiläum

Die Pegasus Transport GmbH ist in der Pferdeszene seit Jahren ein Begriff. Der Familienbetrieb, der von Jürgen und Rosi Hoffmann geleitet wird, führt weltweit Pferdetransporte durch und organisiert dabei den kompletten Ablauf vom Abgangsstall bis zum Empfangsstall. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 25-jähriges Jubiläum.

Pegasus Transport wurde 1990 von Jürgen Hoffmann und seiner Frau gegründet. Der Speditionskaufmann war durch seinen Lehrherrn auf die Pferde gekommen. In kürzester Zeit konnte sich das Unternehmen einen hervorragenden Ruf erringen. Pegasus arbeitet weltweit mit ausgesuchten Vertragspartnern, Quarantänestationen und geschultem Fachpersonal zusammen.

Das Büro in der Nähe von Chicago unterstützt zusätzlich die Koordination in Amerika und Kanada. Sehr geschätzt wird der umfassende Service in Im- und Export inklusive der Erledigung aller erforderlichen Formalitäten. Ein Mitarbeiter des Unternehmens kümmert sich nicht nur um alle Papiere und die Abfertigung beim Zoll, sondern überwacht die Verladung und Versorgung der Pferde während des gesamten Transportes. In Gainesville, Texas, wurde eine eigene Quarantänestation für den Im- und Export zwischen USA und Deutschland errichtet.

Insgesamt hat Jürgen Hoffmann in den vergangenen Jahren weit über 10.000 Pferde weltweit transportiert. Das Unternehmen gehörte zu den ersten, die American Quarter Horses nach Deutschland flogen. Zu den prominentesten Kunden zählten u.a. der ehemalige österreichische Bundeskanzler Schüssel, der einen Lipizzaner zum Präsidenten von Kasachstan fliegen ließ, und der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Möllemann, für den Pegasus einen Araber zum König von Saudi Arabien transportieren ließ.

Quelle: Ramona Billing
Titelfoto: www.pegasus-transport.com

Swiss Western Horse © 2016 Frontier Theme